Morphisches Feld Lesen Nürnberg MFL®

Morphische Felder – Das Gedächtnis der Natur

Der Begriff Morphische Felder hat seinen Ursprung in der Biologie, basierend vor allem auf den Erkenntnissen des Wissenschaftlers und Autors Rupert Sheldrake.

Morphische Felder werden auch als Urwissen des Universums bezeichnet.
In diesen intelligenten Informationsfeldern ist alles hinterlegt, was jemals gedacht, gesagt, getan wurde. Jegliches Geschehen, das auf der Erde stattfindet, ist hier – unabhängig von Zeit und Raum – gespeichert. Über die morphischen Felder ist alles mit allem, jeder mit jedem verbunden.

Ein Beispiel aus der Tierwelt: Bei der Tsunami-Katastrophe Ende 2004 reagierten die Tiere bereits frühzeitig – lange bevor die Erderschütterungen von den technischen Messgeräten erfasst wurden. Sie liefen weg und brachten sich in Sicherheit. Der Vorteil der Tiere ist es, dass sie nicht über den menschlichen kritischen Verstand verfügen, der nur auf das reagiert, was sichtbar oder messbar ist. Sie sind direkt mit dem Morphischen Feld verbunden und reagierten auf die Informationen.

Selbstverständlich haben auch wir Menschen diesen Zugang. Wir nennen ihn Intuition, Bauchgefühl oder den 7. Sinn. Allerdings haben wir verlernt, diesen Informationen zu vertrauen und auf unsere innere Stimme zu hören.

Die Informationen aus dem Morphischen Feld sind jederzeit aktuell und wahr.
MFL® ist eine Methode, die von Kurt Zyprian Hörmann entwickelt wurde, um gezielt Informationen aus dem Morphischen Feld abzufragen. Sie ermöglicht uns, alle Fragen des Lebens zu lösen. Wir kommen in Kontakt mit uns und können unseren Weg selbstbestimmt gehen. Wir sehen klar und können selbst entscheiden, was wir tun können/möchten.

Rufen Sie mich an, aus dem Feld für Sie zu lesen lässt sich sehr gut telefonisch machen, Sie brauchen keine weite Anfahrt zu mir nach Stein/Nürnberg.

https://www.youtube.com/watch?v=F_jyNCU24uA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.